Hamburger Beratungsstelle für geflüchtete Menschen nimmt Arbeit auf

[16.02.18] 

Eine neue Beratungsstelle bei Arbeit und Leben Hamburg soll Geflüchtete im Rahmen des Projektes „Faire Integration“ über ihre Rechte als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer informieren und dadurch vor Benachteiligung und... mehr 

artikel-trennen

Am 1. März bei einem Espresso Personalstrategien entwickeln

[01.02.18] 

Wie wirkt sich die demografische Entwicklung für Unternehmen aus? Wie ist die Bevölkerungsstruktur im Bezirk Altona? Was bedeutet das für die Personalsuche? Um diese Fragen geht es beim Round-Table am 1. März für... mehr 

artikel-trennen

Das papierlose Büro in der Praxis – was ist zu beachten?

[09.01.18] 

Die elektronische Buchführung sowie der Austausch elektronischer Daten und Dokumente werden im betrieblichen Alltag immer wichtiger und schon bald Standard sein. Welche wirtschaftlichen Vorteile ergeben sich und welche Gefahren... mehr 

artikel-trennen

Ab heute startet die IQ Kampagne zum Internationalen Tag der Migranten

[08.12.17] 

Am 18. Dezember ist der Internationale Tag der Migranten. Bis dahin erscheint ab heute jeden Werktag auf nobi-nord.de eine Frage und Antwort zu zentralen Fragen, die sich hierzulande viele Menschen stellen. Das Ziel der neuen... mehr 

artikel-trennen

Landesnetzwerk sucht Unterstützung in der Koordination

[07.12.17] 

Das IQ Netzwerk Hamburg – NOBI, ein Projekt der Handwerkskammer Hamburg, sucht schnellstmöglich in Teilzeit (75%) eine Krankheitsvertretung für die Gesamtkoordination Integration und Sicherung von Fachkräften (w/m). Weitere... mehr 

artikel-trennen

Handlungsempfehlungen zur beruflichen Integration von geflüchteten Frauen

[27.11.17] 

Das "Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung für kleine und mittlere Unternehmen" - kurz KOFA - veröffentlicht Handlungsempfehlungen zur Integration von geflüchteten Frauen in den Arbeitsmarkt. Denn diese stellt... mehr 

artikel-trennen

Anerkennungsbericht 2017 jetzt auch in Englisch erhältlich

[20.11.17] 

Ab sofort gibt es den Anerkennungsbericht 2017 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auch in einer englischen Version. Die positive Bilanz: Anerkennung lohnt sich! So das Ergebnis einer unabhängigen Evaluation und der... mehr 

artikel-trennen

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit