Startseite   >   News 

Stellenangebot: Mission Zukunft sucht Weiterbildungsberater für Flüchtlinge

Das Teilprojekt „Mission Zukunft: Beratung über Anpassungs- und Nachqualifizierungen in Hamburg“ im IQ Netzwerk Hamburg – NOBI sucht für den Einsatz in der Anlaufstelle W.I.R - work and integration for refugees der Freien und Hansestadt Hamburg schnellstmöglich und vorbehaltlich der Freigabe der Finanzierung durch die Fördermittelgeber eine/n Weiterbildungsberater/in für Flüchtlinge

Mission Zukunft bietet individuelle Qualifizierungsberatung für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund an und begleitet sie bei der Suche nach Qualifizierungsangeboten und Möglichkeiten für den beruflichen Einstieg in Hamburg. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projektes zeigen den kürzesten Weg über eine Anpassungs- oder Nachqualifizierung zum Berufsabschluss auf. Das Projekt ist ein Teilprojekt des IQ Netzwerks Hamburg – NOBI (www.nobi-nord.de) und wird über Mittel der Freien Hansestadt Hamburg, des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales gefördert. Im Rahmen des Projektes wurde eine Zusammenarbeit mit der neuen Anlaufstelle W.I.R. vereinbart.

 

Weitere Informationen

Stellenausschreibung (PDF)

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit