Startseite   >   News 

Schlag nach beim BIBB: Neue Übersetzungshilfe für die Beratungsarbeit

Wie lautet noch der englische Fachbegriff für "Berufseinstiegsbegleitung" oder "Einstiegsqualifizierung"? Wer sich diese und ähnliche Fragen im Gespräch mit internationalen Partnern stellt, dem hilft eine neue Broschüre des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Die Terminologiesammlung mit Berufsbildungsbegriffen Deutsch - Englisch soll Berufsbildungsfachleuten bei ihrer praktischen Arbeit eine wertvolle Hilfe beim Verstehen und Übersetzen von Fachtexten sein, um die immer wichtiger werdende Verständigung auf internationaler Ebene zu erleichtern.

Für Fachbegriffe gibt es in anderen Sprachen oftmals kein unmittelbares Äquivalent. Die Terminologiesammlung macht deshalb Vorschläge für sinngemäße Übersetzungen und Umschreibungen. Sie basiert auf der langjährigen Expertise des BIBB-Sprachendienstes und wird fortlaufend weiterentwickelt. Zum besseren Verständnis der übersetzten Begriffe bietet die vorliegende Sammlung auch Definitionen an. Ebenso wurden Glossare der Europäischen Union und deutschsprachiger Institutionen in die Sammlung aufgenommen. Nutzerinnen und Nutzern wird ferner eine Übersicht über englischsprachige Internetseiten von Berufsbildungsinstitutionen angeboten, auf die bei der Erarbeitung der Terminologiesammlung zurückgegriffen wurde.

Download

Terminologiesammlung für Berufsbildungsfachleute: Berufsbildungsbegriffe Deutsch - Englisch

Weitere Informationen

www.bibb.de/terminologie


Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit