Startseite   >   News 

Nächster Sprachkurs startet im Oktober: Fachsprachprüfung (C1) für Ärztinnen und Ärzte

Ab dem 1. September 2015 müssen alle Ärztinnen und Ärzte mit ausländischen Berufsabschlüssen medizinische Fachsprachkenntnisse auf dem Niveau C1 nachweisen - im Rahmen ihres Antrags auf Approbation oder Berufserlaubnis. Im Oktober bietet der Verein „Interkulturelle Bildung Hamburg (IBH)“ im Rahmen des IQ Netzwerk Hamburg – NOBI eine kostenlose Anpassungsqualifizierung an, die Mediziner innerhalb von 8 Wochen gezielt auf die Sprachprüfung bei der Ärztekammer vorbereitet. Der Kursstart ist am 26. Oktober 2015.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Kosten der Prüfung unter www.aerztekammer-hamburg.de.

 

Weitere Informationen

Flyer "Anpassungsqualifizierung für Ärztinnen und Ärzte"

 

Kontakt

IBH - Interkulturelle Bildung Hamburg e. V.
Karsten Lehmann

Conventstr. 14
22089 Hamburg
karsten.lehmann@ibhev.de
040/ 2530 625 20

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit