Startseite   >   News 

Marktplatz der Begegnung: für Flüchtlinge und potentielle Arbeitgeber

Aufgrund der großen Nachfrage findet am 16. Februar 2016 von 9.00 bis 12.30 Uhr bereits die 2. Messe zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt statt. Die Messe in den Börsensälen der Handelskammer dient als Plattform für Flüchtlinge und Arbeitgeber. Das Ziel: gegenseitiges Kennenlernen und Besprechung von Einstellungsmöglichkeiten - sei es als Praktikant oder in Festanstellung. Veranstalter sind die Handwerks- und Handelskammer Hamburg, die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, die Agentur für Arbeit, das Jobcenter Hamburg sowie die Vereinigung der Unternehmensverbände UV Nord.

 

Kontakt

bettina.ehrhardt@elbcampus.de

040/35905-783.

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit