Startseite   >   News 

Community-Botschafter gesucht!

Das Projekt "Mission Zukunft" sucht ab sofort Botschafterinnen und Botschafter, die in den verschiedensprachigen Communities Hamburgs unterwegs sind und Menschen mit und ohne Migrationshintergrund über die Möglichkeiten der Anpassungs- und Nachqualifizierung informieren.

Das Projekt "Mission Zukunft" sucht ab sofort Botschafterinnen und Botschafter, um Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in Hamburg über die Möglichkeiten der Anpassungs- und Nachqualifizierung zu informieren. Es werden Lotsen innerhalb der spanisch, afrikanisch, afghanisch oder russisch sprechenden Community in Hamburg gesucht, die ihre eigenen Netzwerke und Kontakte nutzen, um in Migrantenorganisationen, Sport- oder Kulturvereinen sowie sozialen Treffpunkten ihrer Community Werbung für die Angebote des Projekts zu machen.

 

Aufgaben der Botschafter/innen:

  • Info-Veranstaltung für Multiplikatoren in den Vereinen vor Ort oder in den Räumen des Projekts am ELBCAMPUS
  • Gemeinsame Medienarbeit (Presse, Radio, TV, Internet)
  • Hinweis auf die Angebote der „Mission Zukunft“ in eigenen Publikationen (Homepage, Vereinszeitschrift,
    Vereinssitzung, etc.)
  • Organisation einer gemeinsamen Info-Veranstaltung für interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Regelmäßiger Austausch mit den Beraterinnen und Beratern des Teams Mission Zukunft
  • Individuelle Beratung und Begleitung einzelner Personen ist nicht vorgesehen

 

Weitere Informationen

Ausführliche Stellenbeschreibung (PDF)

 

Kontakt:
ELBCAMPUS – Handwerkskammer Hamburg
Projekt "Mission Zukunft"
Cigdem Gül
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg
Tel.: 040 – 35905 690
E-Mail: cigdem.guel[at]elbcampus.de

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit