Startseite   >   News 

Africa Day 2015

Mit einem bunten Bühnenprogramm, gastlichen Pagodenzelten und afrikanischen Marktständen feiert die afrikanische Community zusammen mit allen Hamburgerinnen und Hamburgern am 23., 24. und 25. Mai 2015 den „Africa Day 2015“ auf dem Wandsbeker Marktplatz. Unter der Schirmherrschaft von Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff und prominenten Gästen wird an den drei Pfingsttagen ein Fest der afrikanischen Kulturen gefeiert – mit Musik, Tanz und Gebeten und kulinarischen Speisen.

Der „Africa Day“ erinnert in jedem Jahr an den Gründungstag der Afrikanischen Union durch die Staats- und Regierungschefs von dreißig unabhängigen afrikanischen Staaten am 25. Mai 1963. In Hamburg feiern rund 37.000 Afrikaner und Afro-Deutsche diesen Tag.

 

Termin: 23.-25.5.2015

Ort: Hamburg, Wandsbek Markt

 

Weitere Informationen auf dem Programmflyer.

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit