Startseite   >   News 

AdA-Gutscheine für Klein- und Kleinstunternehmen

Mehr Ausbilderinnen und Ausbilder in Klein- und Kleinstunternehmen – das ist das Ziel der Initiative JOBSTARTER plus des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Mit der Durchführung der "Ausbildung der Ausbilder", kurz der AdA-Seminare sind die bundesweit 50 Niederlassungen der Eckert Schulen beauftragt. Interessierte Personen erhalten weitere Informationen unter www.ada-gutschein.de.

Rund 6.000 Personen sollen durch die Förderung einer Teilnahme an AdA-Seminaren auf die Prüfung im Rahmen der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorbereitet werden. Die Förderung durch die Mittel des BMBF umfasst sowohl die Lehrgangs- als auch die Prüfungsgebühren. Um die zukünftigen Ausbildenden von Klein- und Kleinstunternehmen auch bei der Besetzung der Ausbildungsstellen zu unterstützen, übernimmt das BMBF auch die Kosten für Unterstützungsleistungen und Beratung rund um das Thema Berufsausbildung.

 

Weitere Informationen

www.ada-gutschein.de

Zur News-Übersicht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit