Startseite   >   News 
Hamburg auf internationalem IQ Kongress bestens vertreten

Am 6. / 7. Dezember trifft sich das „Who is Who“ der Migrationsszene in Berlin – und Hamburg ist mittendrin. Beim IQ Kongress diskutieren renommierte Expertinnen und Experten aus Deutschland, Australien oder Kanada zum Thema... mehr 

artikel-trennen

Berufsanerkennung wird finanziell unterstützt

Ab dem 1. Dezember gibt es ein bundesweites Stipendienprogramm, um einen Kostenzuschuss für das Anerkennungsverfahren für ausländische Berufsqualifikationen zu erhalten. Förderfähig sind die Kosten, die im Rahmen der... mehr 

artikel-trennen

Sensibilisierungsworkshop: vom Willkommen zur Zusammenarbeit

Wir alle wachsen mit bestimmten Geschichten, Bildern und Stereotypen auf, die uns zutiefst prägen. Dies kann sich gerade in der Begegnung mit Geflüchteten wiederspiegeln. Am 3. und 4. Februar 2017 veranstaltet W3, die Werkstatt... mehr 

artikel-trennen

Koordination sucht Unterstützung: Mitarbeiter/in im Finanz- und Fördermittelmanagement

Die Koordination des IQ Netzwerks Hamburg - NOBI sucht schnellstmöglich eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter im Finanz- und Fördermittelmanagement für die Steuerung und sachgerechte Verwaltung der Projektmittel des... mehr 

artikel-trennen

Neues Tutorial-Video zur Qualifikationsanalyse für Beratende

Von 2012 bis 2015 wurden 357 Qualifikationsanalysen durchgeführt. Damit künftige Verfahren von dieser Wissensgrundlage profitieren, werden seit Oktober alle wichtigen Daten und Informationen im Expertise- und Wissenspool auf dem... mehr 

artikel-trennen

Zusätzliche Aktionswoche Pflege & Gesundheit im Dezember

Aufgrund der großen Nachfrage veranstaltet Mission Zukunft vom 5. bis 9. Dezember einer weitere Aktionswoche Pflege & Gesundheit. Zielgruppe sind Menschen mit Migrationshintergrund, die 25 Jahre und älter sind, einen Job... mehr 

artikel-trennen

Alles schon fair? Dossier zum 10. Jubiläum des Anerkennungsgesetzes

Jede zweite Person mit Migrationshintergrund hat in den vergangenen 24 Monaten Diskriminierung erlebt. So das Ergebnis einer aktuellen Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS). Im Arbeitsleben werden am häufigsten... mehr 

artikel-trennen

Marktplatz der Begegnungen am 29. November

Am 29. November findet zum 5. Mal der „Marktplatz der Begegnungen statt, eine Messe für Hamburger Unternehmen und Flüchtlinge. Hamburger Arbeitgeber aus allen Branchen kommen hier mit interessierten Arbeitnehmern zusammen. Ziel... mehr 

artikel-trennen

BIBB: Videos zur Ausbildung von Geflüchteten

Im Arbeitsalltag von Ausbildungsbetrieben und Flüchtlingen können Konfliktsituationen entstehen, die auf sprachliche Schwierigkeiten oder divergente kulturelle Wertvorstellungen zurückzuführen sind. Daher hat das Bundesinstitut... mehr 

artikel-trennen

Stellenausschreibung: IQ Projekt "Mission Zukunft" sucht Unterstützung

Das IQ Projekt "Mission Zukunft: Beratung über Anpassungs- und Nachqualifizierungen in Hamburg" der Handwerkskammer Hamburg sucht einen Weiterbildungsberater (m/w) in Teilzeit (50%). Das Projekt bietet individuelle... mehr 

artikel-trennen

Kurz & bündig: Fakten zur Einwanderung in Deutschland

5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland hat einen muslimischen Glauben. 98 Prozent davon leben in den alten Bundesländern. Diese und weitere Fakten trägt das aktuelle Papier zusammen. In der aktuellen Debatte um Zuwanderung... mehr 

artikel-trennen

Infoveranstaltung für Arbeitgeber: Tipps zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Zahlreiche Hamburger Betriebe unterstützen bereits Flüchtlinge und bieten ihnen im Rahmen eines Praktikums oder einer Arbeitsstelle eine Chance in Ihrem Unternehmen. Andere stehen kurz davor. Doch mit der Entscheidung, einen... mehr 

artikel-trennen

Arabische Kulturwochen in Hamburg

Fremde sind Freunde, die sich noch nicht kennen - unter diesem Motto starten am 15. Oktober 2016 zum 12. Mal die "Arabischen Kulturwochen“. Bis zum 17. Dezember veranstaltet die Universität Hamburg ein buntes und lehrreiches... mehr 

artikel-trennen

Noch freie Plätze im B2-Deutschkurs für Gesundheitsfachkräfte

Das IQ-Projekt “Sprachprüfungen B2 für Gesundheitsfachkräfte” – kurz GINA – bietet ab 1. November den nächsten Deutschkurs für zugewanderte Gesundheitsfachkräfte an, die zur Erlangung ihrer Berufsanerkennung noch Sprachkenntnisse... mehr 

artikel-trennen

Nächster C1-Sprachkurs für ausländische Ärzte startet Ende Oktober

Am 31. Oktober beginnt für ausländische Ärztinnen und Ärzte der nächste kostenlose Vorbereitungskurs auf die Fachsprachprüfung (C1) bei der Ärztekammer Hamburg. Das Ziel der dreimonatigen Anpassungsqualifizierung (APQ) von IBH e.... mehr 

artikel-trennen

Interkulturelle Bildung: Ringvorlesung an der Uni Hamburg

Nicht nur Studierende, sondern alle Hamburger sind herzlich eingeladen, im Wintersemester die Vorlesungsbank zu drücken. Denn die Uni Hamburg veranstaltet auch in diesem Jahr die kostenlose Ringvorlesung zum Thema... mehr 

artikel-trennen

Die Yildiz Moschee in Neugraben lädt zum TOM

Am 3. Oktober öffnet die Yildiz Moschee in Neugraben zum "Tag der offenen Moschee (TOM)" seine Türen. In diesem Jahr feiert der bundesweite Aktionstag sein 20-jähriges Jubiläum. Der TOM versteht sich als Tag der... mehr 

artikel-trennen

W3 bringt "Momentaufnahmen - von Bewegungen und Begrenzungen" auf die Bühne

Theaterstück, Kunstaktion oder Lesungen - bis Ende Oktober inszeniert W3 insgesamt fünf Veranstaltungen. Los gehts am 29. September mit einem Theaterstück und anschließender Diskussionsrunde zum Thema "Fluchtursachen und... mehr 

artikel-trennen

NOBI-Infostände im September auf zwei Veranstaltungen

Im September können sich Interessierte auf zwei Veranstaltungen über die Angebote des IQ Netzwerks Hamburg - NOBI informieren: am 23.9. auf dem "2. Forum Flüchtlingshilfe" und am 26.9. auf der "Infobörse... mehr 

artikel-trennen

Fachtagung am 7. Oktober: Anforderungen an das soziale Hilfesystem

Was benötigen Sozialarbeiter und freie Träger für ihre Beratungspraxis, um unter dem aktuellen Zustrom von Menschen aus aller Welt weiterhin qualitativ gute Arbeit leisten zu können? Das ist die zentrale Frage der Fachtagung am... mehr 

artikel-trennen

Faire Arbeit - deine Rechte: Seminarreihe für spanische Arbeitnehmer

Ab September veranstaltet das Arbeit und Leben Bildungswerk in Zusammenarbeit mit dem spanischen Ministerium für Arbeit und Soziales eine Seminarreihe für junge spanische Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Das Thema: "Faire... mehr 

artikel-trennen

Vortrag für Kursleitende: Sprachenlernen nach der Flucht

Am 9. September lädt die IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch in Hamburg zu einem Vortrag ein. Das Thema: Sprachenlernen nach der Flucht - Überlegungen zu Folgen von Flucht und Trauma und ihre Implikationen für den... mehr 

artikel-trennen

Dialog in Deutsch: neue Gesprächsgruppen für Geflüchtete in Bücherhallen

Die Bücherhallen bauen ihr Angebot aus und bieten in verschiedenen Hamburger Stadtteilen weitere Gesprächsgruppen für geflüchtete Menschen an."Dialog in Deutsch" ist kein Deutschkurs mit abschließender Prüfung, sondern... mehr 

artikel-trennen

Stellenausschreibung: Das IQ Netzwerk Hamburg - NOBI sucht Koordinator/in (75%)

Für das IQ Netzwerks Hamburg - NOBI der Handwerkskammer Hamburg suchen wir zum 1. Oktober 2016 in Teilzeit (75%) eine/n Koordinator/in für die Steuerung der Teilprojekte in den Handlungsschwerpunkten 1 und 2. Das Netzwerk hat zum... mehr 

artikel-trennen

Noch freie Plätze für Kurs ab September: jetzt bewerben!

Sie haben Interesse in einem sozial-pflegerischen Beruf zu arbeiten? Sie streben eine Ausbildung in einem pflegerischen Beruf zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger an? Dann bewerben Sie sich... mehr 

artikel-trennen

Infoveranstaltung für Unternehmen: Tipps zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Zahlreiche Hamburger Betriebe unterstützen bereits Flüchtlinge und bieten ihnen im Rahmen eines Praktikums oder einer Arbeitsstelle eine Chance in Ihrem Unternehmen. Doch mit der Entscheidung, einen Flüchtling im eigenen Betrieb... mehr 

artikel-trennen

Marktplatz der Begegnungen: Nächste Jobmesse für Arbeitgeber und Flüchtlinge im September

Am 5. September findet zum 4. Mal der „Marktplatz der Begegnungen statt, eine Messe für Hamburger Unternehmen und Flüchtlinge. Potentielle Arbeitgeber aus allen Branchen kommen hier mit interessierten Arbeitnehmern zusammen.... mehr 

artikel-trennen

Neu: Aktionstage jetzt auch für den Beruf des Rettungssanitäters

Das Projekt "Mission Zukunft" erweitert im Rahmen des IQ Netzwerks Hamburg - NOBI das Angebot seiner Aktionswochen: Im Oktober und November 2016 starten in Kooperation mit dem Hamburger Arbeitgeber Falck A/S die... mehr 

artikel-trennen

„Volle Vielfalt Voraus“

Im November 2016 heißt es wieder „Volle Vielfalt Voraus“ für die Junge Islam Konferenz in Hamburg (JIK Hamburg)! Ob Schülerinnen und Schüler, Azubis, Studierende oder FSJler - alle Hamburgerinnen und Hamburger zwischen 17 und 23... mehr 

artikel-trennen

IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch veröffentlicht neues Fortbildungsprogramm

Chunk-Lernen, Szenario-Methode, Einsatz von digitalen Medien - die IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch bietet im 2. Halbjahr 2016 wieder verschiedene Fortbildungen für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht an. Alle... mehr 

artikel-trennen

Stellenangebot: Mission Zukunft sucht Weiterbildungsberater für Flüchtlinge

Das Teilprojekt „Mission Zukunft: Beratung über Anpassungs- und Nachqualifizierungen in Hamburg“ im IQ Netzwerk Hamburg – NOBI sucht für den Einsatz in der Anlaufstelle W.I.R - work and integration for refugees der Freien und... mehr 

artikel-trennen

Norwegen ab Juli mit neuem Anerkennungsverfahren

Ab Juli 2016 soll NOKUT, die norwegischen Agentur für die Qualitätskontrolle in der Bildung, als zentrale Stelle die Anerkennung ausländischer Ausbildungsabschlüsse in Norwegen übernehmen. Das ist das Ergebnis eines Treffens... mehr 

artikel-trennen

Interkulturelle Woche 2016: Jetzt Werbe- und Aktionsmaterial bestellen

„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ ist das diesjährige Motto der Interkulturellen Woche, die bundesweit vom 25. September bis 1. Oktober 2016 stattfindet. In mehr als 500 Städten und Gemeinden werden rund 5.000 Veranstaltungen... mehr 

artikel-trennen

Amnesty Internation ruft zur Unterzeichnung einer Petition auf

Brandanschläge, Angriffe, Gewaltandrohungen und Einschüchterungen: Deutschland erlebt aktuell eine drastische Zunahme rassistischer Gewalt. Täglich werden Menschen angegriffen - sei es wegen ihrer äußeren Erscheinung, ihrer... mehr 

artikel-trennen

Im August startet die 1. Aktionswoche "Lebensmittelhandwerk"

Die Aktionswochen richten sich an Arbeitsuchende, Menschen mit mehrjähriger Berufserfahrung oder berufliche Neuorientierer. An fünf Tagen erfolgt in Werkstätten eine Kompetenzfeststellung in unterschiedlichen Berufsfeldern -... mehr 

artikel-trennen

Bundeskabinett beschließt Bericht zum Anerkennungsgesetz 2016

Seit Einführung des Rechtsanspruchs auf ein Anerkennungsverfahren vor vier Jahren ist die Zahl der Anträge deutlich gewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt der Bericht zum Anerkennungsgesetz 2016 der Bundesregierung. Zwischen 2012... mehr 

artikel-trennen

Menschenketten gegen Rassismus - auch in Hamburg

Am Sonntag, den 19. Juni finden in ganz Deutschland Menschenketten gegen Rassismus statt. In Hamburg ist der Treffpunkt um 16:30 Uhr am Jungfernstieg/Rathausmarkt. Unter dem Motto "Hand in Hand gegen Rassismus – für... mehr 

artikel-trennen

IQ Kongress 2016: bis zum 08. Juli Themenvorschläge einreichen!

Im Programm des IQ Kongresses im Dezember 2016 sind neben Plenumsvorträgen auch 30 Workshops und Roundtables geplant. Organisationen, die Interesse daran haben einen Workshop oder Roundtable zu organisieren, können bis zum 8.... mehr 

artikel-trennen

Veranstaltung für Unternehmer zum 4. Deutschen Diversity-Tag

Deutschland wird bunter und vielfältiger. Das gilt insbesondere für unsere Arbeitswelten. Unter dem Motto "Vielfalt unternehmen – Chancen in Hamburg nutzen" lädt das IQ Netzwerk Hamburg – NOBI der Handwerkskammer... mehr 

artikel-trennen

Anerkennungsverfahren in den Gesundheitsberufen weiter verbessert

Am 23. April 2016 sind in Umsetzung der novellierten EU-Berufsanerkennungsrichtlinie Neuerungen für die Anerkennungsverfahren in den Gesundheitsberufen des Bundes in Kraft getreten. Die grenzüberschreitende Mobilität innerhalb... mehr 

artikel-trennen

Finding Places: Mitte Mai starten Workshops

Mit dem Projekt "Finding Places" sucht die Stadt Hamburg Flächen für Flüchtlingsunterkünfte. Und Bürgerinnen und Bürger können sich an der Suche beteiligen. Die Stadt erhofft sich dadurch konkrete Hinweise auf noch... mehr 

artikel-trennen

Aktuelle Studie widerlegt Gerüchte über syrische Flüchtlinge

Über syrische Flüchtlinge kursieren in den Medien und Sozialen Netzwerken viele Gerüchte: Die meisten seien Analphabeten und kaum ausgebildet. Eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zeigt allerdings,... mehr 

artikel-trennen

Kostenlos Deutsch lernen mit der Deutschen Welle

Wer neu in Deutschland ist und die deutsche Sprache erlernen möchte, findet jetzt mit wenigen Klicks einen schnellen Einstieg. Unter www.dw.com/ersteschrittedeutsch gelangen Sprachanfänger und ehrenamtliche Helfer zielsicher zu... mehr 

artikel-trennen

Mitmach-Konferenz über Digitale Lernwelten

Wie kann man digitale Dimensionen sinnvoll in den (berufsbezogenen) Deutschunterricht integrieren? Genau zu dieser Frage veranstaltet die IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch am 9. Juni einen Fachtag. Zielgruppe sind... mehr 

artikel-trennen

Neuer Terminkalender: kostenlose Gesprächsrunden in ganz Hamburg

Die Sprachbrücke-Hamburg e. V. bietet in zahlreichen Stadtteilen wöchentliche Gesprächsrunden für Zuwanderinnen und Zuwanderer an, um die deutsche Sprache spielerisch einzuüben - frei von Formalitäten oder Kosten. Ziel ist dabei,... mehr 

artikel-trennen

Mit dem Smartphone zur beruflichen Anerkennung

Mit einer neuen App können sich Flüchtlinge über Möglichkeiten zur Anerkennung ihrer ausländischen Berufsqualifikationen informieren. Die App "Anerkennung in Deutschland" für Android-, iOS- und Windows-Geräte ist in den... mehr 

artikel-trennen

Infoveranstaltung: Ausbildung und Studium bei der Polizei Hamburg

Welche Arbeitsbereiche gibt es bei der Polizei? Brauche ich für eine Ausbildung die deutsche Staatsbürgerschaft? Und wie viel verdiene ich in diesem Beruf? All diese Fragen werden am 12. Mai 2016 bei einer kostenlosen... mehr 

artikel-trennen

Flüchtlingspolitik: 99 Empfehlungen der Robert Bosch Stiftung

Der Zugang für Flüchtlinge muss einfacher werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Expertenkommission der Robert Bosch Stiftung in ihrem Abschlussbericht zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik. Die Experten raten zu vereinfachter... mehr 

artikel-trennen

Africa Day: Auszeichnung lebender Legenden in Deutschland am 7. Mai

Am 7. Mai werden Akteure ausgezeichnet, die durch ihr Engagement einen wichtigen Beitrag für die Anerkennung, Gerechtigkeit und Entwicklung Afrikas beigetragen haben. Die Veranstaltung "African Living Legend in Germany... mehr 

artikel-trennen

Alle Aktionswochen 2016 in einer Übersicht

Wer seine Fähigkeiten und Kompetenzen in neuen Arbeitsbereichen ausprobieren und Arbeitsmarktchancen kennenlernen möchte, ist bei den Aktionswochen des IQ Teilprojekts "Mission Zukunft" richtig. Aktuell sind sieben... mehr 

artikel-trennen

Schlag nach beim BIBB: Neue Übersetzungshilfe für die Beratungsarbeit

Wie lautet noch der englische Fachbegriff für "Berufseinstiegsbegleitung" oder "Einstiegsqualifizierung"? Wer sich diese und ähnliche Fragen im Gespräch mit internationalen Partnern stellt, dem hilft eine neue... mehr 

artikel-trennen

"My Black Skin" - Ausstellung im LI-Hamburg

Schwarz. Erfolgreich. Deutsch. Noch bis zum 15. Mai können im Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Potraits von erfolgreichen Afrodeutschen bewundert werden. Die Ausstellung zum gleichnamigen Bildband der... mehr 

artikel-trennen

Nächste Aktionswoche "Gesundheit & Pflege" startet im Mai

Vom 9. bis 15. Mai 2016 können Interessierte herausfinden, ob sie Berufe im Bereich "Gesundheit & Pflege" interessieren und wo ihre Stärken liegen. Neben den praktischen Erfahrungen bietet die kostenlose... mehr 

artikel-trennen

Podiumsdiskussion: die Auswirkungen der europäischen Flüchtlingspolitik auf Hamburg

Am Mittwoch den 6. April 2016 diskutieren interessierte Bürger mit hochkarätigen Gästen aus Hamburg, welche Auswirkungen die europäische Flüchtlingskrise auf die Hansestadt hat. Denn in der Bevölkerung und Bürgerschaft gehen die... mehr 

artikel-trennen

Neue Broschüre "Antimuslimischer Rassismus – und was tun?"

Ablehnende und abwertende Haltungen gegenüber Muslimen nehmen in Deutschland und Europa seit Jahren zu. Was sind die Gründe dafür? Und was lässt sich dagegen tun? Zu diesen und weiteren Fragen hat die Stiftung für die... mehr 

artikel-trennen

Kostenlose Ausbildung zum Schweißer mit integriertem Deutschkurs

Schweißer werden in Hamburg dringend gesucht. Asylsuchende und Menschen mit Migrationshintergrund können sich jetzt kostenlos zum Schweißer ausbilden lassen. Start des 15-wöchigen Kurses in Vollzeit ist am 21. März... mehr 

artikel-trennen

Forum Flüchtlingshilfe startet Newsletter - jetzt registrieren

Ab sofort können sich Ehrenamtliche, Initiativen & Co über die neuesten Entwicklungen der Hamburger Flüchtlingshilfe informieren. Mit dem neuen Newsletter "Forum Flüchtlingshilfe" informiert die Behörde für Arbeit,... mehr 

artikel-trennen

"Ich kann was!"-Initiative: Jugend- und Kinderprojekte können sich bewerben

Am 1. März 2016 beginnt die neue Ausschreibung der „Ich kann was!“-Initiative. Mit dem diesjährigen Jahresschwerpunkt „Kompetenz kennt keine Grenzen“ steht das Thema Integration im Fokus. Gefragt sind Projektideen, die gezielt... mehr 

artikel-trennen

„Ich spreche, also bin ich!“ - Identität und Sprache - Wie viel ist Hamburg unsere Mehrsprachigkeit wert?

Nach dem großen Erfolg von 2015 feiern die Interkulturelle Elterninitiative und der Türkische Lehrerverein auch in diesem Jahr den Internationalen Tag der Muttersprache. Unter dem diesjährigen Motto “Ich spreche, also bin ich! –... mehr 

artikel-trennen

Marktplatz der Begegnung: für Flüchtlinge und potentielle Arbeitgeber

Aufgrund der großen Nachfrage findet am 16. Februar 2016 von 9.00 bis 12.30 Uhr bereits die 2. Messe zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt statt. Die Messe in den Börsensälen der Handelskammer dient als Plattform... mehr 

artikel-trennen

Nächste Aktionswoche startet: Metall - Schweißen - Elektro - Kunststoff

Das Projekt "Mission Zukunft" lädt vom 7. bis 11. März 2016 wieder in seine Werkstätten: Sie haben Interesse an der Arbeit mit Metall oder Kunststoff, im Elektro-Bereich oder am Schweißen? Sie sind neugierig und wollen... mehr 

artikel-trennen

Neu: Praxisguide "Deutsch im Krankenhaus"

Eine gute allgemeine und fachbezogene Sprachkompetenz auf hohem Niveau - das ist die Anforderung, die an zugewanderte Ärztinnen und Ärzte gestellt wird. Die Hamburger IQ Fachstelle "Berufsbezogenes Deutsch"... mehr 

artikel-trennen

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit