Startseite   >   News 
Projekt "W.I.R." veröffentlicht Flyer für Flüchtlinge in 8 Sprachen

Schritt für Schritt werden die Unterstützungleistungen durch W.I.R und der Weg in Ausbildung und Beruf für Flüchtlinge in Hamburg erklärt. Der 6-seitige Flyer ist in acht Sprachen erhältlich: Farsi/Dari, Arabisch, Kurdisch... mehr 

artikel-trennen

Praxis-Leitfaden für Unternehmen: Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt

Was sind die Vorteile der Beschäftigung von Flüchtlingen und welche Voraussetzunmgen müssen dafür geschaffen werden - sowohl innerhalb eines Unternehmens als auch aus rechtlicher Sicht? Der Praxis-Leitfaden liefert Antworten. Die... mehr 

artikel-trennen

#neunmalklugMigration: neun Fragen – neun Antworten

Am 18. Dezember ist Internationaler Tag der Migranten. Dieser findet zu Ehren der weltweit über 230 Millionen Menschen statt, die ihre Heimat aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen haben, um sich anderswo eine Existenz... mehr 

artikel-trennen

Infoveranstaltung am 17. Januar: Warum flüchten Menschen?

Die Hilfsbereitschaft Flüchtlingen gegenüber ist groß - auch in Wandsbek. Doch über die rein humanitäre Hilfe hinaus wünscht sich die Flüchtlingsinitiative "Welcome to Wandsbek" auch die Auseinandersetzung mit den... mehr 

artikel-trennen

Koordination sucht Unterstützung: aktuelle Stellenausschreibungen

Die Koordination des IQ Netzwerks Hamburg - NOBI bekommt Unterstützung. Insgesamt fünf verschiedene Positionen sind zum Jahresanfang ausgeschrieben. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Integration und... mehr 

artikel-trennen

Noch bis zum 30.11. teilnehmen: Umfrage "Diskriminierung in Deutschland 2015"

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes führt die bislang größte Umfrage zu Diskriminierungserfahrungen in Deutschland durch. Noch bis zum 30. November 2015 können sich alle in Deutschland lebenden Menschen ab 14 Jahren zu... mehr 

artikel-trennen

Willkommens- und Anerkennungslotsen laden zur weihnachtlichen Jahresabschlussfeier

Am 5. Dezember 2015 stoßen Projektmitarbeiter und Lotsen in gemütlicher Runde auf das erste erfolgreiche Jahr des Projekts "Recognition now an BeConnected - Willkommens- und Anerkennungslotsen in Hamburg" im Rahmen des... mehr 

artikel-trennen

Mook wat e.V. bietet Deutsch Einstiegskurse an für Asylbewerber/innen aus Eritrea, Irak, Iran und Syrien

Auf Grund des großen Bedarfes hat sich Mook wat e.V. entschlossen, neben seinen BAMF Integrationskursen weitere „Deutsch Einstiegskurse für Asylbewerber/-innen mit guter Bleibeperspektive aus den Herkunftsländern Eritrea, Irak,... mehr 

artikel-trennen

Start der Fortbildungsreihe "Sprachcoaching DaZ für Arbeit und Beruf"

Im September hat die Fortbildungsreihe „Sprachcoaching DaZ für Arbeit und Beruf" in Hamburg begonnen. Die Fortbildung setzt sich mit folgenden Fragen auseinander: Was ist Sprachcoaching?Was sind die Unterschiede zwischen... mehr 

artikel-trennen

Jetzt anmelden: Generalkonsul lädt polnische Handwerksbetriebe zur Infoveranstaltung

Wie kann ich meinen handwerklichen Berufsabschluss aus Polen in Deutschland anerkennen lassen? Was gilt es bei der Betriebsführung zu beachten? Antworten auf diese Fragen erhalten polnische Betriebsinhaber am 18. November 2015... mehr 

artikel-trennen

Flyer: In Deutschland als Flüchtling Arbeit finden

Informationen und Hilfe für die offizielle Anerkennung Ihres Berufsabschlusses.Ziel des Flyers ist es, Flüchtlingen, Asylbewerberinnen und -bewerbern sowie Geduldeten die Chancen eines Anerkennungsverfahrens nahezubringen und... mehr 

artikel-trennen

Tipps zur Spracharbeit mit Geflüchteten

Für Menschen, die sich in der Unterstützung von Flüchtlingen engagieren, gibt es hilfreiche Links und Hinweise auf der Website www.deutsch-am-arbeitsplatz.de/fluechtlinge.0.html. Die Website ist ein Fachportal der Fachstelle für... mehr 

artikel-trennen

27. Oktober: Infoveranstaltung zur Brückenmaßnahme für Ingenieure im Januar

Am 25. Januar 2016 startet das Projekt „Be.Ing!“ den dritten Durchgang der “Brückenmaßnahme für zugewanderte Ingenieure und Ingenieurinnen“. Am 27. Oktober findet hierzu eine Infoveranstaltung beim Träger IBH e. V. statt.... mehr 

artikel-trennen

Willkommen in Hamburg! / Welcome to Hamburg!

Begegnung für Flüchtlinge, ihre Begleiter und Hamburgerinnen und Hamburger mit Ausstellungs-Rundgang in englischer Sprache: 10 Dinge, die man über Hamburg wissen muss. Eintritt frei.Get-together for refugees, attendants and... mehr 

artikel-trennen

"E-Learningangebote für MigrantInnen und Flüchtlinge in Sprachförderung und beruflicher Weiterbildung. Neue Chancen, Risiken und Nebenwirkungen."

In der Veranstaltung werden Informationen zum Entwicklungsstand sowie zur gegenwärtigen Nutzung von (kostenfrei zugänglichen) E-Learningangeboten für MigrantInnen und Flüchtlinge vermittelt. Eingeladen ist zu einem... mehr 

artikel-trennen

Bücherhallen Hamburg - Angebot für Füchtlinge

Die Hamburger Bücherhallen haben einen gebündelten Überblick über ihre aktuellen Angebote für Flüchtlinge erstellt. Bücherhallen Hamburg - Angebot für Flüchtlinge Es gibt 32 Standorte in der Stadt, in allen Stadtteilen... mehr 

artikel-trennen

Aktionswoche Pflege & Gesundheit

Die Erfolgsstory geht weiter: Mission Zukunft plant eine weitere Aktionwoche, in der Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben wird, in den ELBCAMPUS-Werkstätten die eigenen Stärken herauszufinden. Gleichzeitig wird zu... mehr 

artikel-trennen

Round-Table-Gespräch: Zuwanderung und Fachkräftesicherung im Bezirk Altona

Wie wirkt sich die demographische Entwicklung in Hamburg aus? Was bedeutet  sie für die Fachkräftesicherung und Ihr Unternehmen? Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) lädt hierzu gemeinsam mit dem... mehr 

artikel-trennen

Deutsch als Zweitsprache am PC

Fortbildung für Kurs- und Gruppenleiter*innen In der Fortbildung lernen Kurs- und Gruppenleiter*innen verschiedene Möglichkeiten kennen, den PC in Alphabetisierungs- und Deutschkursen sowie in Gruppenangeboten einzusetzen. Das... mehr 

artikel-trennen

„Volle Vielfalt Voraus“

Im November 2015 heißt es wieder „Volle Vielfalt Voraus“ für die Junge Islam Konferenz in Hamburg (JIK Hamburg)! Ob Schülerinnen und Schüler, Azubis, Studierende oder FSJler - alle Hamburgerinnen und Hamburger zwischen 17 und 23... mehr 

artikel-trennen

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt?!

Migrant*innen erleben es, Beratungsstellen erfahren es; Für Menschen mit nicht „deutsch“ klingenden Namen, einem Akzent in der deutschen Sprache, religiösen Symbolen oder einem Aussehen, das (vermeintlich) auf... mehr 

artikel-trennen

Infobörse Integration

Am 15. September findet die diesjährige vom Internationalen Bund organisierte Infobörse Integration statt.Die Veranstalter freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Alle, die Rat suchen und/oder sich mit den... mehr 

artikel-trennen

Exkursion für Handwerksbetriebe: Flüchtlinge in Hamburg – Wie leben und wie arbeiten sie?

Das Handwerk braucht Fachkräfte. Anfang Juli kamen jeden Tag etwa 200 Flüchtlinge nach Hamburg – darunter viele gut ausgebildete und hoch motivierte. Was bedeutet das für unsere Stadt und unsere Handwerksbetriebe? Welche Chancen... mehr 

artikel-trennen

Zuwanderung: Arbeitsmarktzugang aus humanitären Gründen

Die große Bedeutung des Themas Asylbewerber/innen / Flüchtlinge und Arbeitsmarktintegration ist allen bewusst. Zum Thema gehört, mehr Transparenz über Rahmenbedingungen und mögliche Wege in Arbeit für diese Menschen zu... mehr 

artikel-trennen

13. Afrikafestival-Hamburg, Alafia 2015

Traditionell wird das Afrikafestival Hamburg am letzten Wochenende im August in der Ottenser Hauptstraße stattfinden. Es soll ein gemeinsames fröhliches Wochenende werden. Festbesucher können Schlendern, Essen, Shoppen, Musik... mehr 

artikel-trennen

Aktionswoche Metall - Schweißen - Elektro

Das Projekt „Mission Zukunft“ lädt zu einer neuen „Aktionswoche“ ein. Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, in den Werkstätten des ELBCAMPUS herauszufinden, wo die eigenen Stärken liegen. Gleichzeitig wird zu... mehr 

artikel-trennen

Día de fiesta familiar latinoamericano/Lateinamerikanisches Familienfest

Un día de fiesta familiar para conversar, bailar y reir, además de disfrutar de muchas variedades gastronómicas latinoamericanas, habrán diferentes grupos musicales que nos transportarán al ritmo de latinoamérica. Se... mehr 

artikel-trennen

Africa Culture Award 2015

Anlässlich des Africa Culture Award 2015 präsentieren verschiedene Länder ihre Kultur, Musik und traditionelle Tänze. Im Rahmen der Veranstaltung werden Prof. Horstmann, Dr. Noack (Bernhard-Nocht-Institut), Prof. Biritwum... mehr 

artikel-trennen

Tagung: Zugang von Flüchtlingen zu Bildung, Ausbildung und zum Arbeitsmarkt in Hamburg.

Die Veranstaltung findet in zwei Abschnitten statt, die durch eine lange gemeinsame Mittagspause, die zum Austausch und zur Vernetzung beitragen soll, unterteilt werden. Der erste Teil der Veranstaltung (12-13:30 Uhr) wendet sich... mehr 

artikel-trennen

Interkulturelle Kalender 2. Halbjahr 2015

Wie in jedem Jahr so gibt es auch in diesem Jahr den Interkulturellen Kalender von Interreligiösen Forum Hamburg. Im Interreligiösen Forum Hamburg sind acht Religionsgemeinschaften vertreten. Gegründet wurde es im... mehr 

artikel-trennen

Sprache im Alltag: Neuer Terminkalender Sprachbrücke Hamburg e.V.

Von Montagsmorgens bis Samstagsmittags finden Zuwanderer an zahlreichen attraktiven Orten mehr als 25 Gelegenheiten, ihre erworbenen Deutschkenntnisse in Theorie und Praxis anzuwenden, zu vertiefen und gemeinsam mit anderen... mehr 

artikel-trennen

Nächster Sprachkurs startet im Oktober: Fachsprachprüfung (C1) für Ärztinnen und Ärzte

Ab dem 1. September 2015 müssen alle Ärztinnen und Ärzte mit ausländischen Berufsabschlüssen medizinische Fachsprachkenntnisse auf dem Niveau C1 nachweisen - im Rahmen ihres Antrags auf Approbation oder Berufserlaubnis. Im... mehr 

artikel-trennen

Teilzeitkurs: AdA – Ausbildung der Ausbilder mit Sprachtraining

Sie sind selbstständig und möchten in Ihrem Betrieb ausbilden, Ihre Erfahrungen an junge Menschen weitergeben? Voraussetzung dafür ist eine bestandene Ausbildereignungsprüfung. Auf diese Prüfung können Sie sich fachlich und... mehr 

artikel-trennen

Community-Botschafter gesucht!

Das Projekt "Mission Zukunft" sucht ab sofort Botschafterinnen und Botschafter, die in den verschiedensprachigen Communities Hamburgs unterwegs sind und Menschen mit und ohne Migrationshintergrund über die Möglichkeiten der... mehr 

artikel-trennen

Herzlich WJ-llkommen: kostenfeies Kurz-Bewerbungstraining

In Deutschland ist einiges anders, auch die Anforderungen an eine gute Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf usw. Werden diese nicht erfüllt, kommt ein Bewerbungsgespräch meist nicht zustande. Unter der Reihe „Herzlich... mehr 

artikel-trennen

Meine Stadt. Mein Handwerk. Mein Betrieb.

Die neue Veranstaltungsreihe Meine Stadt. Mein Handwerk. Mein Betrieb. will mit Ihnen zusammen Antworten finden. Dazu gehen wir mit Ihnen in kleinen Gruppen an unterschiedlichste Orte in Hamburg und zeigen Ihnen Ihre Stadt von... mehr 

artikel-trennen

Betriebsnachfolge im Handwerk: So kann's gehen - Frauen übernehmen!

Haben Sie schon einmal über eine Betriebsübernahme als Existenzgründung nachgedacht? Nutzen Sie die Gelegenheit, informieren Sie sich und tauschen Sie sich aus mit Expertinnen und Experten, erfahren Sie mehr aus der Praxis... mehr 

artikel-trennen

Start des Wahlverfahrens zur Neuwahl des Integrationsbeirats der 21. Legislaturperiode am 9. Juni 2015

Der Hamburger Integrationsbeirat bildet seit Jahren ein Forum für einen offenen Diskurs verschiedener Akteure aus Migrantenorganisationen, Verbänden und Unternehmen zu Fragen der Integration von Zuwandererinnen und Zuwanderern in... mehr 

artikel-trennen

„migrantas – eine visuelle Sprache der Migration“

Ausstellung vom 03. bis 20. Juni 2015 in der Zentralbibliothek Hamburg. „migrantas“ ist ein Berliner Künstlerkollektiv, das in Workshops mit Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern Piktogramme entwickelt, diese in... mehr 

artikel-trennen

Neue Veranstaltungsreihe für Hamburger Handwerksbetriebe.

Betriebsinhaber, die mehr über Hamburgs kulturelle Vielfalt erfahren möchten, sind bei „Meine Stadt. Mein Handwerk. Mein Betrieb“ richtig. Die neue Expeditionsreihe ist ein kostenloses Angebot für Handwerksbetriebe... mehr 

artikel-trennen

Deutsch für internationale Ärztinnen und Ärzte

Die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch lädt am 18. Juni 2015 in Hamburg zum Praxistag. Im Mittelpunkt der Diskussion soll vor allem die Frage des notwendigen Brückenschlags von Medizin und Sprachbildung stehen. Wie können wir in... mehr 

artikel-trennen

Das Projekt  „Sprache im Alltag“ boomt. Nachdem im April bereits 5 neue Gesprächsrunden an 5 neuen Orten gestartet sind, gehen im Mai und Juni 7 weitere Angebote an den Start, und zwar: Diesterweg-Stipendium der... mehr 

artikel-trennen

Diversity-Tag: Austausch bei Kabarett, Bier & Wein

Vielfalt unternehmen – Fachkräfte gewinnen: Unter diesem Motto lädt das IQ Netzwerk Hamburg – NOBI, das von der Handwerkskammer koordiniert wird, am 9. Juni 2015 in die Crystal Bar. In lockerer Atmosphäre berichten Hamburger... mehr 

artikel-trennen

„Macht sie sichtbar – Bildungswege von Migrantinnen und Migranten“ ist das Motto des KAUSA Medienpreises, den das Bundesministerium für Bildung und Forschung heute zum sechsten Mal ausschreibt.

Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten (bis 35 Jahre), die objektiv und ausgewogen über Menschen mit Migrationshintergrund und ihre Bildungswege berichten, werden mit dem KAUSA Medienpreis ausgezeichnet. Erwünscht ist dabei... mehr 

artikel-trennen

Erklärung unterzeichnet: Hamburg verbessert Integration von Zuwanderern

16 Hamburger Institutionen haben am 28. April 2015 im ELBCAMPUS eine Erklärung unterzeichnet, mit der Mindestanforderungen und Qualitätsstandards bei der sozialen und beruflichen Integration von ausländischen Auszubildenden und... mehr 

artikel-trennen

Aktionswoche Metall – Schweißen - Elektro

Das Projekt „Mission Zukunft“ lädt zu einer neuen „Aktionswoche“ ein. Auch in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, in den Werkstätten des ELBCAMPUS herauszufinden, wo die eigenen Stärken liegen. Gleichzeitig wird zu... mehr 

artikel-trennen

Africa Day 2015

Mit einem bunten Bühnenprogramm, gastlichen Pagodenzelten und afrikanischen Marktständen feiert die afrikanische Community zusammen mit allen Hamburgerinnen und Hamburgern am 23., 24. und 25. Mai 2015 den „Africa... mehr 

artikel-trennen

Podiumsdiskussion Europäischer Arbeitsmarkt: Faire Arbeit, fairer Wettbewerb?

Im Rahmen der Europawoche laden die Konrad-Adenauer-Stiftung und Arbeit und Leben Hamburg ein zur Podiumsdiskussion Europäischer Arbeitsmarkt:  Faire Arbeit, fairer Wettbewerb?Die Debatte über eine vermeintliche... mehr 

artikel-trennen

Bewerbungstraining und Plätzchen backen für Spanier und Italiener

Die Wirtschaftsjunioren laden am 24. März 2015 erneut zum kostenlosen Bewerbungstraining „Herzlich WJ-llkommen!“ – dieses Mal speziell für Spanier und Italiener. Die Themen: Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsgespräch und... mehr 

artikel-trennen

4. Hamburger Mediationstag - Das Fremde und das Eigene

Flüchtlinge, Unterbringung, multikulturelle Arbeitsplätze, Nachwuchs, Wandel: Die Mediationszentrale e.V. veranstaltet am 15. April 2015 den 4. Hamburger Mediationstag mit dem Thema „Das Fremde und das Eigene". Die zentrale... mehr 

artikel-trennen

„Verantwortung übernehmen im Norden“ am 19. März

Neue Impulse gegen Rassismus und Rechtsextremismus setzen und effektive Strategien dagegen entwickeln. Das ist das Ziel einer Fachtagung, zu der Vertreter aus Politik und Wissenschaft, über Religionsgemeinschaften und... mehr 

artikel-trennen

Aufruf zur Gegenkundgebung auf dem Jungfernstieg

Am 7. Februar will die NPD auf dem Gänsemarkt um 12 Uhr unter dem rassistischem Motto „Multikulti: Tod-sicher, Deutschland ist kein Einwanderungsland“ eine Kundgebung abhalten. Daher ruft das "Hamburger Bündnis gegen... mehr 

artikel-trennen

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit