Startseite   >   IQ Netzwerk Hamburg – NOBI   >   Teilprojekte 

Schweißen lernen - Deutsch lernen

Projektträger: Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH (SLV Nord)

Schweißer werden in Hamburg dringend gesucht. Asylsuchende und Menschen mit Migrationshintergrund können sich kostenlos in einem 15-wöchigen Kurs zum Schweißer ausbilden lassen. Die Qualifizierung mit integriertem Deutschkurs ist ein Angebot des IQ Teilprojekts "Schweißen lernen - Deutsch lernen" von der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH (SLV Nord).

Kontakt:

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH (SLV Nord)
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg

Christiane Pohlmann
040 35905-743
cpohlmann[at]slv-nord.de

Thomas Malicki
040 35905-703
tmalicki[at]slv-nord.de

Webseite
www.slv-nord.de

 

 

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit