Startseite   >   Für Institutionen   >   Veranstaltungen für Institutionen 

Veranstaltungen für Institutionen und Arbeitsmarktakteure

Von Fachvorträgen & Diskussionsrunden über Round-Table-Gespräche bis hin zu Tagungen & Konferenzen: Das IQ Netzwerk Hamburg – NOBI führt individuelle Fachveranstaltungen zu aktuellen Themen rund um Migration, Antidiskriminierung und Vielfalt durch. Dabei arbeiten wir eng mit Hamburger Behörden, Politik & Wirtschaft zusammen.

Fachveranstaltungen: Jetzt registrieren lassen

Sie sind Mitarbeiter einer Hamburger Fachinstitution und arbeiten mit Migrantinnen und Migranten zusammen? Dann nehmen wir Sie gern in unseren Fachverteiler auf und informieren Sie über künftige Termine. Senden Sie dazu bitte Ihre Kontaktdaten an: britta.wilken[at]hwk-hamburg.de

ganzjährig I Fortbildungen "Diskriminierung erkennen und handeln!"

In bedarfs- und handlungsorientiert konzipierten Fortbildungen schulen wir Arbeitsverwaltungen und weitere Zielgruppen. Die Themen: Arten und Wirkungsweisen von Diskriminierung, Grundlagen und Anwendung des Allgemeinen... mehr 

artikel-trennen

ganzjährig I Fachgespräche zu migrationsspezifischen Themen

Kommunale Fachkräfte, Hamburger Ämter und Behörden - in Kooperation mit Hamburger Institutionen vermitteln wir Wissen und Hilfestellungen rund um das Thema „Interkulturelle Öffnung“ – kurz IKÖ. Wir führen Fachgespräche mit den... mehr 

artikel-trennen

ARCHIV Veranstaltungen 2018

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit