Startseite   >   Für Arbeitgeber   >   Veranstaltungen für Arbeitgeber 

Veranstaltungen für Arbeitgeber

individuelle Termine I Sprachcoaching

Das Projekt "SPRACHCOACHING" bietet Migrantinnen und Migranten Unterstützung durch die individuelle Begleitung des Sprachlernprozesses am Arbeitsplatz oder in der Weiterbildung. In Einzelsitzungen wird die kommunikative... mehr 

artikel-trennen

ARCHIV Veranstaltungen 2018

25.6.2018 I Betriebe – Migration – Flucht: Chancen und Herausforderungen in der Praxis

Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Arbeit und Ausbildung ist eine herausfordernde Aufgabe. Verantwortliche in Innungen und Betrieben dabei zu unterstützen ist Ziel der Fortbildung. Praxisnah und... mehr 

artikel-trennen

29.5.2018 I Sprache – das A und O im Betriebsalltag

Fachbegriffe, Arbeitsabläufe, Kommunikation mit Kunden & Kollegen: Gute Deutschkenntnisse sind im Job wichtig. Mehrsprachigkeit ist dank zugewanderter Fachkräfte in vielen Betrieben heute längst Alltag. Das bringt nicht nur... mehr 

artikel-trennen

26.4.2018 I Round-Table-Gespräch in Harburg

Wie wirkt sich die demografische Entwicklung aus? Wie sieht die Bevölkerungsstruktur in Hamburg aus? Was bedeutet das für die Personalsuche in Betrieben? Um diese Fragen geht es beim Round-Table am 26. April 2018 für Betriebe im... mehr 

artikel-trennen

17.4.2018 I Marktplatz der Begegnungen

Am 17. April 2018 findet zum 8. Mal der „Marktplatz der Begegnungen statt, eine Messe für Hamburger Unternehmen und Flüchtlinge. Potentielle Arbeitgeber aus allen Branchen kommen hier mit interessierten Arbeitnehmern zusammen.... mehr 

artikel-trennen

20.3.2018 I Tipps für Unternehmen zur Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt

Mit der Entscheidung, einen Geflüchteten im eigenen Betrieb aufzunehmen, tauchen viele Fragen auf: Wo finde ich passende Bewerber für meinen Betrieb? Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen sind zu beachten? Wer sind die relevanten... mehr 

artikel-trennen

1.3.2018 I Round-Table-Gespräch in Altona

Wie wirkt sich die demografische Entwicklung auf Unternehmen aus? Wie ist die Bevölkerungsstruktur im Bezirk Altona? Was bedeutet das für die Personalsuche? Um diese Fragen geht es beim Round-Table am 1. März für... mehr 

artikel-trennen

8.2.2018: Das papierlose Büro in der Praxis – Was ist zu beachten?

Die elektronische Buchführung sowie der Austausch elektronischer Daten und Dokumente werden im betrieblichen Alltag immer wichtiger und schon bald Standard sein. Welche wirtschaftlichen Vorteile ergeben sich und welche Gefahren... mehr 

artikel-trennen

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union Logo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit